Der Winter kommt

Eis und Schnee sind in der Stadt nicht nur ein Vergnügen. Damit Sie auch bei solchen Witterungsverhältnissen ohne Rutschpartien unterwegs sein können, sorgt im Auftrag der Stadt der Winterdienst der AWISTA für Sicherheit. Beim Räumen der Gehwege ist auch Ihr Einsatz gefragt. Hier erfahren Sie Hintergründe und erhalten Informationen zum Winterdienst und zu Ihren Räum- und Streupflichten.

Ablauf des städtischen Winterdienstes

Ihr Einsatz: Schneeräumen auf Gehwegen

Rechtliche Grundlagen

 

Der Winterdienst ist in der Satzung über die Reinigung der öffentlichen Straßen in der Landeshauptstadt Düsseldorf  geregelt. Die Satzung, die auf dem Straßenreinigungsgesetz, dem Kommunalabgabengesetz und der Abgabenordnung beruht, wird vom Rat der Stadt Düsseldorf erlassen. Die AWISTA GmbH ist in Düsseldorf mit der Durchführung des Winterdienstes beauftragt. Auf der Grundlage der hierzu abgeschlossenen Verträge kontrolliert die Stadt die Leistungserfüllung und prüft die Abrechnungen der AWISTA GmbH.

Weiterführende Informationen

Zur Information finden Sie einen Stadtplan (PDF 8 MB), auf dem Straßen, Brücken und Radwege mit Winterdienst markiert sind. Verkehrswichtige Straßen mit Streustufe 1 und 2 sind blau eingezeichnet, der Winterdienst auf verkehrswichtigen Radwegen grün. Rot eingezeichnet ist der Winterdienst in Sonderbereichen und auf gefährlichen Stellen. 

Hier erhalten Sie außerdem Aktuelles zum Winterdienst der AWISTA.

Kontakt

  • Landeshauptstadt Düsseldorf

    Umweltamt

     

     

    Startseite
  • Abteilung 19/1.2

    Brinckmannstraße 7

    40225 Düsseldorf

    Stadtplan
  • Servicetelefon

    Stadtsauberkeit
    0211 - 8925050

    E-Mail
  • AWISTA GmbH
    Tel. 0211 - 83099099

    Webseite