Friedhof Unterrath

Im Jahre 1807 wurde der Friedhof in Unterrath zur Belegung freigegeben. Der alte Friedhof auf dem Kirchhof, an der Kirche "St. Maria unter dem Kreuze" war nicht mehr ausreichend gewesen, ein neuer Begräbnisplatz mußte eingerichtet werden. Der Stadtteil Unterrath wurde erst 1909 von Düsseldorf eingemeindet.

Nach dem 1. Weltkrieg wurde der Friedhof erweitert und damit entstanden neue, von einer Grünanlage umgebene, Grabfelder. Die Beerdigungen fanden damals noch vom Trauerhause aus statt. Erst die Errichtung einer Friedhofskapelle mit den erforderlichen Nebengebäuden im Jahre 1931 schaffte die Möglichkeit, auch in Unterrath die Trauerfeiern grundsätzlich auf dem Friedhof abzuhalten. 1971 wurde auf dem Unterrather Friedhof ein Ehrenfriedhof für 18 Kriegstote angelegt. Mit der Fertigstellung der neuen Aufbahrungsräume im Sommer 2005 verfügt der Friedhof auch über ein zeitgemäßes Angebot für Tauerzeremonien und die Möglichkeit des individuellen Abschieds der Angehörigen von einem Verstorbenen.

Nach mehrmaliger Erweiterung des Friedhofes erstreckt sich der Friedhof Unterrath heute über eine Fläche von 9,17 Hektar. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Friedhofes Unterrath betreuen auch die Friedhöfe der Stadtteile Kalkum und Angermund.

Sturm Ela

Am 9. Juni 2014 verursachte Sturm Ela mit Böen von 142,2 km/h schwere Schäden in Düsseldorf: Rund 30.000 Bäume gingen verloren, davon etwa 3.000 Straßenbäume. Fast 24.000 Bäume benötigten baumpflegerische Maßnahmen, 50 Hektar Windwurfflächen im städtischen Forst wurden zerstört.

Auf dem Friedhof Unterrath sind 7 Bäume im Sturm umgestürzt, weitere 78 Bäume waren so schwer geschädigt, dass eine Fällung unumgänglich war. 67 Bäume konnten durch umfangreiche baumpflegerische Arbeiten erhalten werden. Insgesamt sind 26 Prozent des Baumbestandes auf dem Friedhof geschädigt worden.

Kontakt

  • Friedhof Unterrath
    40468 Düsseldorf
    Unterrather Straße 51

  • Telefon:
    0211 - 4371027

    E-Mail
  • Friedhofsbüro: Mo, Di und Fr von 8 bis 12 Uhr,
    Di von 13 bis 14.30 Uhr und nach Terminvereinbarung

  • 729, 730, 760 Friedhof Unter- rath, S1, S11, 705, 707, 729, 730, 760, 776 Unterrath S

    Fahrplanauskunft

Weitere Informationen

Karte