Düsseldorfer Stadtchronik 2008

Januar

1.1.2008
Prof. Harald Deilmann, Architekt und Erbauer des Rheinturms, stirbt im Alter von 87 Jahren.

1.1.2008
Vermutlich ein Silvesterknaller löst den Brand einer 300 m2 großen Lagerhalle in der Papierfabrik Schulte in Bilk aus.

1.1.2008
Neuer Leiter im Amt für Immobilienmanagement ist Frank Buchwald. Er war bisher bei der Stadt Köln tätig.

2.1.2008
Dezernentin Helga Stuhlgies nimmt ihren Dienst auf. Sie ist zuständig für die Bereiche Umwelt, Feuerwehr, Stadtgrün und Verbraucherschutz. Das Dezernat erhält die offizielle Bezeichnung "Dezernat für öffentliche Einrichtungen". Die Bereiche Klimaschutz und "Entente Florale" bleiben bei Oberbürgermeister Joachim Erwin.

9.1.2008
Werner Görtz, Leiter des Umweltamtes, wird zum Klimaschutzbeauftragten der Stadt ernannt.

15.1.2008
Für seinen First-Class-Service erhält das Interconti-Hotel an der Königsallee die Auszeichnung "Fünf-Sterne-Hotel superior".

16.1.2008
Auf dem Außengelände der Schule am Rather Kreuzweg wird die erste Videoüberwachung an einer Düsseldorfer Schule freigeschaltet.

17.1.2008
In der Airport-City wird das Richtfest für die neue VDI-Zentrale (Verein Deutscher Ingenieure) gefeiert.

18.1.2008
Der Freundeskreis des Hetjens-Museums wird 50 Jahre alt. In den letzten Jahren finanzierte er viele Ankäufe, Kataloge und Ausstellungen.

19.1.2008
Am Flughafen und am Hauptbahnhof tragen die Bundespolizisten die neue blaue Uniform. Nach und nach wird auch im übrigen Polizeidienst die alte grüne Uniform abgelöst.

19.1.2008
Ca. 1300 Schüler demonstrieren gegen die Einführung der "Kopfnoten", die das soziale Verhalten beurteilen sollen.

19.-27.1.2008
Zum letzten Mal organisiert Projektleiter Abdul-Rahman Adib die Messe Boot, die in diesem Jahr 279.000 Besucher hat.

25.1.-10.3.2008
Ausstellung in der Tonhalle mit dem Titel "Das verdächtige Saxophon - 'entartete Musik' im NS-Staat". Die Ausstellung war bereits vor 20 Jahren gezeigt worden. Initiator damals wie heute ist Albrecht Dümling. Die Ausstellung nimmt Bezug auf die 1938 im Ehrenhof gezeigte Ausstellung "Entartete Musik".

Februar

11.2.2008
Am Graf-Adolf-Platz startet der Bau der "Wehrhahnlinie".

13.2.2008
Das Brauhaus "Ueriges" eröffnet einen Anbau an der Rheinstraße, in dem u. a. ein Saal für 100 Personen zur Verfügung steht.

16.2.2008
Seit 10 Jahren gibt es den Ordnungs- und Servicedienst der Stadtverwaltung.

17.2.2008
Der Bürgerentscheid, der eine Bebauung des Parkplatzes an der Fischerstraße vor dem Golzheimer Friedhof zur Erweiterung der Victoria-Versicherung verhindern will, scheitert. Nur 67.288 Düsseldorfer (14,7 Prozent der Abstimmungsberechtigten) beteiligen sich bei der Abstimmung. Dabei stimmen 56.599 (84,3 Prozent) für den Erhalt der Parkflächen und 10.545 (15,7 Prozent) für eine Bebauung durch die Victoria-Vericherung.

17.2.2008
Die Sängerfreunde Bilk feiern ihr 150-jähriges Bestehen mit einem Konzert. Heute sind 40 Männer im Chor. Entstanden ist er aus einer Fusion der Chöre: Sangesfreunde Heinz Kesseler, sangesfreudigen Schützen in Bilk und dem Bilker Liederkranz.

18.2.2008
Der 1. Schulpreis wird an 18 Schulen verliehen. Er wird von der Westdeutschen Zeitung und dem Unternehmen Electronic Partner ausgelobt. Unterschieden wird nach verschiedenen Schulformen. Den mit 2000 Euro dotierten 1. Preis erlangen folgende Schulen: Montessori-Hauptschule Hermannplatz, Gemeinschaftsgrundschule Unter den Eichen und Albrecht-Dürer-Berufskolleg.

18.2.2008
Für das neue Gebäude des Landesamtes für Besoldung und Versorgung wird der erste Spatenstich auf dem Kasernengelände an der Tannenstraße durchgeführt.

18./22.2.2008
Verschiedene Aktionen und Warnstreiks in verschiedenen städtischen Ämtern begleiten die Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst. Am 22.2. fällt der öffentliche Personennahverkehr für den ganzen Tag aus.

23.2.2008
Zum fünften Mal findet die Nacht der offenen Kirchen in den "City"-Kirchen (evang. und kath.) statt.

24.2.2008
Der 99-jährige Monsignore Franz-Ludwig Greb feiert das seltene 75-jährige Priesterjubiläum in St. Lambertus.

27.2.2008
12 mutige Bürger werden für ihre Courage mit einer Ehrennadel der Initiative "Düsseldorfer Courage" ausgezeichnet.

27.2.2008
Ein dynamisches Verkehrsleitsystem wurde rund um und in Düsseldorf installiert und nun in Betrieb genommen.

27.2.2008
Wegen der Gewährung eines 9 Mio. Euro-Kredites an einen prominenten Geschäftsmann, der nun einen Insolvenzantrag für seine Firma gestellt hat, wird Sparkassenchef Heinz-Martin Humme abberufen und sein Stellvertreter Karl-Heinz Stiegemann fristlos entlassen.

28.2.2008
Für die Erweiterung von K20 und den neuen Bürgersaal an der Ratinger Straße wird durch Ministerpräsident Jürgen Rüttgers und Oberbürgermeister Joachim Erwin der Grundstein gelegt.

März

1.3.2008
23 Archive aus Düsseldorf präsentieren sich im Foyer des Rathauses beim "Tag der Archive".

1.3.2008
Wegen Sturmwarnung wird der diesjährige "Dreck-weg-Tag" abgesagt. Trotzdem werden 18,7 t Müll gesammelt.

5.3.2008
Wegen der Warnstreiks im öffentlichen Dienst fällt wieder am ganzen Tag der öffentliche Nahverkehr aus. Bei einer Demonstration auf dem Burgplatz werden 8000 Teilnehmer gezählt.

5.3.2008
Das Marienhospital eröffnet eine onkologische Tagesklinik.

7.3.2008
Seit 50 Jahren ist die Griechisch-Orthodoxe Gemeinde in der Jan-Wellem-Kapelle in Hamm beheimatet.

7.3.2008
Seit 50 Jahren ermöglicht das Wilhelm-Heinrich-Riehl-Kolleg Handwerkern den Zugang zu Abitur und Studium.

7.3.2008
Das Schifffahrtmuseum ist aus dem Verbund mit dem Stadtmuseum herausgelöst worden und nun selbstständiges Kulturinstitut.

14.3.2008
Das Hotel Nikko an der Immermannstraße wird 30 Jahre alt.

20.3.2008
Der Kammersänger Helmut Pampuch stirbt im Alter von 68 Jahren. Er gehörte von 1973 bis 2005 dem Ensemble der Rheinoper an, dessen Ehrenmitglied er seit 2007 ist.

20.3.2008
Ehrenoberbürgermeister Josef Kürten feiert seinen 80. Geburtstag.

26.3.2008
In der Airport-City werden Straßen nach den verstorbenen Oberbürgermeistern Klaus Bungert und Peter Müller benannt.

27.3.2008
Für den Erweiterungsbau des Landesamtes für Datenverarbeitung und Statistik an der Roßstraße wird der Grundstein gelegt.

31.3.2008
Dr. Helmut Ricke, maßgeblich am Aufbau des Glasmuseums im "museum kunst palast" beteiligt und dessen Direktor seit 2001, wird in den Ruhestand verabschiedet.

April

1.-22.4.2008
In der Stadtbücherei Unterrath wird aus Anlass des 75-jährigen Bestehens des Gartenbauvereins Düsseldorf-Unterrath eine Ausstellung gezeigt.

6.4.2008
Der Tourauftakt der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft lockt 200.000 Motorsportfans an die Strecke auf der Königsallee.

7.4.2008
Das Savoy wird 50 Jahre alt. 1958 wurde es als Kino (zunächst mit 2 Sälen) eröffnet. Vor 8 Jahren wurde das Haus als Kleinkunstbühne von Stefan Jürging gerettet. Seit anderthalb Jahren gibt es wieder einen Kinosaal (Atelier-Kino).

9.4.2008
Nach zwei Jahren Bauzeit wird die neue Jugendherberge in Oberkassel offiziell eröffnet.

11.4.2008
Die Heinrich-Heine-Grundschule in Heerdt feiert ihr 100-jähriges Bestehen.

12.-20.4.2008
Die katholische Kirche Sankt Maria Königin in Lichtenbroich feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einer Festwoche.

13.4.2008
Der Entscheid gegen den Verkauf der Grundstücke am Jan-Wellem-Platz zum Bau des Kö-Bogens ist gescheitert. Nur 76.662 von 91.000 notwendigen Stimmen wurden abgegeben.

14.4.2008
Der Henkel-Konzern hat mit dem Dänen Kaspar Rorsted einen neuen Vorstandsvorsitzenden.

17.4.2008
Der Ehrenring des Rates wird an Manfred Abels (SPD) und Herbert Braun (CDU) verliehen. Beide sind seit 10 Jahren Mitglieder des Stadtrates.

17.4.2008
Das im Familienbesitz befindliche Textilhaus Bornemeyer an der Schadowstraße wird 80 Jahre alt.

19.4.2008
Im Rahmen des Jan-Wellem-Jahres - Kurfürst Johann Wilhelm II. von Pfalz-Neuburg ist vor 350 Jahren am 19.4.1658 in Düsseldorf geboren worden - wird mit Kardinal Joachim Meisner ein Festgottesdienst in der ehemaligen Hofkirche St. Andreas gefeiert.

19.4.2008
Die diesjährige Nacht der Museen steht unter dem Thema "Jan Wellem". 23.000 Kulturinteressierte sind bis in den Morgen unterwegs.

20.4.2008
1001 Jungmeister erhalten ihre Meisterbriefe bei einer Feier in der Stadthalle. Hauptredner ist der FDP-Vorsitzende Guido Westerwelle.

21.4.2008
Für das neue Gebäude des Landeskriminalamts wird der Grundstein an der Völklinger Straße gesetzt. Ende 2009 sollen 1000 Mitarbeiter dort einziehen.

24.-30.4.2008
Die Messe Interpack, die in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum feiert, hat 179.000 Besucher.

27.4.2008
Die Kunstsammlungen K20 am Grabbeplatz schließen die Pforten für den großen Umbau. Die Wiedereröffnung ist für 2009 geplant.

27.4.2008
Der 16. Brückenlauf findet mit fast 3000 Läufern statt.

28.4.2008
Die Zentrale katholischer Jugendarbeit feiert ihr 100-jähriges Jubiläum. Das Jugendhaus am Carl-Mostert-Platz entstand 1954 als Ersatz für die im Zweiten Weltkrieg zerstörte Zentrale.

Mai

1.5.2008
Der erste Düsseldorfer Football-Verein, "Düsseldorf Panther", wird 30 Jahre alt.

1.5.2008
Das Fanfaren-Corps Schwarz-Weiß aus Flingern feiert sein 50-jähriges Bestehen.

2.5.2008
Der Metro-Group-Marathon hat 10.000 Teilnehmer und 400.000 Besucher. Sieger bei den Männern ist der Kenianer Belor Yator (2: 11 Std.). Bei den Frauen siegt Melanie Kraus (2:33 Std.).

3.5.2008
Der neu gestaltete Platz am Kamper Acker in Holthausen wird offiziell eingeweiht.

6.5.2008
Die sterblichen Überreste des ehem. Düsseldorfer Oberbürgermeisters Wilhelm Marx und seiner Frau sind von Olpe nach Düsseldorf umgebettet worden.

7.5.2008
Im Kinderhilfezentrum Eulerstraße wird eine Wetterstation eingeweiht.

8.5.2008
Die Internationale Schule in Kaiserswerth wird 40 Jahre alt.

9.-11.5.2008
Fast 300.000 Gäste kommen zu den verschiedenen Veranstaltungen und Konzerten der diesjährigen Jazz-Rally.

11.-19.5.2008
Die Stephanuskirche in Wersten feiert ihr 50-jähriges Bestehen.

15.5.2008
Das Mannesmann-Hochhaus, heute Sitz des Vodafone-Konzerns, wird 50 Jahre alt.

16.5.2008
Das Hoppeditz-Denkmal von Bert Gerresheim wird hinter dem Karnevalsmuseum enthüllt.

18.-24.5.2008
Den World Team Cup im Rochusclub gewinnt das Tennisteam aus Schweden.

19.5.2008
Der Neubau des Luxushotels Breidenbacher Hof an der Königsallee Ecke Theodor-Körner-Straße wird eröffnet.

20.5.2008
Oberbürgermeister Joachim Erwin erliegt seinem Krebsleiden. Er wird 58 Jahre alt.

23.-25.5.2008
Im ISS-Dome findet ein Volleyball-Qualifikationsturnier für die Olympia-Teilnahme gegen Spanien, Kuba und Taiwan statt, bei dem sich die deutsche Herren-Mannschaft zum ersten Mal seit 1972 qualifizieren kann.

24.5.2008
Borussia Düsseldorf gewinnt die Deutsche Meisterschaft im Tischtennis.

29.5.2008
Ein mächtiger Gewitterkomplex zieht westlich des Rheins über Nordrhein-Westfalen. Gegen 11 Uhr wird es dunkel wie in der Nacht. Düsseldorf bleibt jedoch von Hagel, Sturzregen und Gewitter verschont.

29.5.-11.6.2008
Die Messe Drupa hat rd. 391.000 Besucher aus 138 Ländern

Juni

9.6.2008
Für seinen jahrelangen Einsatz um den Erhalt des Düsseldorfer Stadtbildes wird Prof. Heinz Kalenborn mit dem Rheinlandtaler des Landschaftsverbandes Rheinland ausgezeichnet.

8.6.2008
Der Modeschöpfer Hanns Friedrichs feiert seinen 80. Geburtstag.

9.6.2008
Den Literaturpreis "d:lit" der Stadtsparkasse erhält der Berliner Schriftsteller Ulrich Peltzer.

10.6.2008
Der Leiter des Amtes für Immobilienmanagement, Frank Buchwald, wird innerhalb der Probezeit entlassen.

12.6.2008
Nach langen Verhandlungen ist die LEG mit ihren 93.000 Wohnungen an den privaten US-Investor Immobilienfonds Whitehall der US-Investmentbank Goldman Sachs verkauft worden. Das Land hat mit dem Investor eine Sozialcharta vereinbart, die für 10 Jahre gilt. In Düsseldorf sind 3279 Wohnungen (vor allem in Garath) betroffen.

12.-15.6.2008
380.000 Bücherinteressierte kommen zum Bücherbummel auf die Königsallee.

13.6.2008
Der Seniorenbeirat in Düsseldorf ist seit 30 Jahren in der Politik aktiv.

14.6.2008
Zum den verschiedenen Veranstaltungen am Japan-Tag kommen 700.000 Besucher.

15.6.2008
Das Radschlägerturnier muss wegen heftiger Regenfälle abgebrochen werden.

16.6.2008
Das Schauspielhaus stellt sein neues Produktionszentrums in der ehem. Paketpost an der Worringer Straße vor. Dort stehen nun 3 Probebühnen in Originalgröße zur Verfügung.

16.6.2008
Mit der Sanierung von 3,6 km zum Teil über 100 Jahre alten Kanäle in der Altstadt wird begonnen.

17.6.2008
2500 Studenten demonstrieren für eine Abschaffung der Studiengebühren.

20.6.2008
Genau ein Jahr nach der Brandkatastrophe wird an Sankt Peter (Kirchplatz) Richtfest gefeiert.

21.6.2008
Seit 100 Jahren ist die Straßenbahnlinie "1", heute "701" in Düsseldorf unterwegs.

21./22.6.2008
Mehrere zehntausend Besucher und 2000 Teilnehmer sehen bei der Drachenbootregatta im Medienhafen den Sieg der Mannschaft der Awista.

26.6.2008
Neuer Vorstandschef der Stadtsparkasse ist Peter Fröhlich, der seit 1999 bei der Stadtsparkasse tätig ist.

29.6.2008
Die Tersteegenkirche feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einem Festakt.

30.6.2008
Die Paramentenwerkstatt der Diakonie in Kaiserswerth wird 80 Jahre alt.

30.6.2008
Im Rahmen der Entente Florale Europe prüft eine Jury Düsseldorfs Gartenkonzept.

Juli

1.7. Die evangelischen Pfarren Trinitatis und Epiphanias in Rath fusionieren mit der Melanchthon-Kirche in Mörsenbroich und nennen sich Oster-Kirchengemeinde.

2.7.2008
Weil ein Führerstand eines Regionalzuges am Gleis 9 brennt, muss der Hauptbahnhof für 30 Minuten gesperrt werden.

5.7.2008
Die Verkehrsüberwachung der Stadt feiert ihr 50-jähriges Bestehen.

7.7.2008
Wegen Streik der Piloten von Eurowings und Lufthansa City-Line kommt es zu Chaos am Flughafen.

12./13.7.2008
Das Frankreich-Fest am Burgplatz und am Rheinufer hat 60.000 Besucher.

9.7.2008
Der ehemalige Leiter der Stadtakademie (1972-1992) und evang. Theologe Dr. Martin Gerlach stirbt im Alter von 81 Jahren.

16.7.2008
Bei Bauarbeiten an der Schule Fliednerstraße in Kaiserswerth werden Bastionsmauern aus dem 17. oder 18. Jahrhundert freigelegt. Sie werden in die neue Grundstückszufahrt integriert.

21.7.2008
Seit heute stehen in der Innenstadt 300 Mietfahrräder zur Verfügung.

22.7.2008
Das Institut für Laser- und Plasmaphysik an der Heinrich-Heine-Universität stellt seinen neuen 1000-Terra-Watt-Laser vor. Er ist der leistungsstärkste seiner Art an einer europäischen Hochschule.

25.7.2008
Der Kolpingplatz in Derendorf ist umfangreich saniert worden und wurde mit einer Anwohnertiefgarage ausgestattet. Auch der Spielplatz ist neu gestaltet worden.

29.7.2008
Die 1878 gegründete Papierfabrik Hermes im Hafen muss Insolvenz anmelden. Gründe sind vor allem die hohen Energie- und Rohstoff-Kosten. Betroffen sind 90 Mitarbeiter.

30.7.2008
Der Autohersteller BMW hat an der Theodorstraße eine neue Niederlassung eröffnet.

August

2.8.2008
Der Droste-Verlag feiert sein 75-jähriges Firmenjubiläum.

2.8.2008
Sofie Bonnen, älteste Düsseldorferin, wird 109 Jahre alt.

4.8.2008
Starker Regen in der Nacht sorgt für mehr als 1000 Notrufe bei Polizei und Feuerwehr. Die meisten Einsätze gab es in Mörsenbroich, Oberkassel, Lörick, Niederkassel, Düsseltal und Heerdt. Der Tunnel der A44 an der Reichswaldallee steht unter Wasser und muss gesperrt werden.

11.8.2008
Saisonbeginn in den neuen Proberäumen des Schauspielhauses in der ehemaligen Paketpost an der Worringer Straße.

16.-18.8.2008
Der Aeroclub feiert sein großes Luftsportfestival, dass mit einem Ballonglühen auf den Oberkasseler Rheinwiesen startet.

19.8.2008
Die Düsseldorfer Tischtennisspieler Timo Boll, Christian Süß und Dimitrij Ovtcharev gewinnen bei den Olympischen Spielen in Peking eine Silbermedaille im Mannschaftswettbewerb.

21.8.2008
Die Buchhandlung "Mayersche Droste" an der Königsallee Ecke Schadowstraße wird eröffnet.

22.8.2008
Die Firma Schüssler-Plan für Statik, Logistik und Bauwerkskalkulation feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Gegründet wurde das Unternahmen von Willi Schüssler. Heute sind über 400 Mitarbeiter in 17 Niederlassungen beschäftigt. In Düsseldorf hatte man die Fleher Brücke, den Rheinufertunnel, die Arena und Messebauten geplant. Heute führt sein Sohn Norbert Schüssler das Unternehmen.

18./19. und 23.-24.8.2008
Die Aktion "Kunstpunkte" findet in diesem Jahr zum 12. Mal statt. An zwei Wochenenden haben 526 Künstler ihre Ateliers für Besucher geöffnet.

23.8.2008
Haus Spilles, das einzige selbstverwaltete Jugendzentrum in Benrath, feiert sein 25-jähriges Bestehen mit einem Sommerfest.

23.8.2008
Die Jugendfreizeitstätte "Rondell" an der Lewittstraße betreut seit 25 Jahren Kinder.

23.-24.8.2008
Das Tanzhaus NRW feiert sein zehnjähriges Bestehen.

27.8.2008
Der Düsseldorfer Unternehmerpreis der Stadtsparkasse wird am Mittelstandstag an die Firma "druckstudio" verliehen. Sie wurde 1977 gegründet und gilt als eine der modernsten Druckereien Deutschlands (Sitz Prof.-Oehler-Straße).

29.-31.8.2008
Zum Jan-Wellem-Fest mit Handwerkermarkt am Rathaus, Bühnen am Burg- und Marktplatz, Heereslager am Rhein, Gauklern, Feuerspucker und anderen kulturellen Darbietungen kommen 300.000 Besucher.

30.8.-7.9.2008
Auf dem Messegelände findet die Messe "Caravan Salon" statt.

31.8.2008
Der CDU-Kandidat Dirk Elbers gewinnt die Wahl zum Oberbürgermeister mit 59,7 Prozent der abgegebenen Stimmen. Die Wahlbeteiligung liegt nur bei 38,5 Prozent. Die Stimmverteilung bei seinen Konkurrenten sieht wie folgt aus: Karin Kortmann, SPD (35,3 Prozent), Helmut Born, Linke (2,9 Prozent), Klaus Kirchner, Freie Wähler (1,1 Prozent), Jürgen Krüger, Republikaner (0,5 Prozent), Diane Huttner, Alternative Liste Trans (0,3 Prozent) und Michael Möller, Zentrum (0,2 Prozent).

September

1.9.2008
Die Buchhandlung Bernd Gossens in Oberkassel feiert ihr 40-jähriges Bestehen.

4.9.2008
Dirk Elbers wird in der Ratssitzung als neuer Oberbürgermeister vereidigt.2008
Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) wird als erste Bürgermeisterin und Friedrich G. Conzen (CDU) als 3. Bürgermeister vereidigt. Gudrun Hock (SPD) bleibt zweite Bürgermeisterin.

5.9.2008
Bei den 10 verschiedenen Rennen des 21. Kö-Laufs nehmen insg. 5000 Menschen teil.

6.9.2008
Der Sportverein TUS Gerresheim feiert sein 100-jähriges Bestehen.

7.9.2008
Das Fachgeschäft für Baby-Ausstattung "Baby Kochs" eröffnet sein neues Domizil an der Breite Straße und gibt die Geschäftsräume Am Wehrhahn auf.

5./6.9.2008
Die Deutschland Tour der Radrennfahrer kommt nach Düsseldorf. Im Stadtsüden werden Straßen für einige Stunden gesperrt.

6.9.2008
Die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft in Hamm feiert mit ihrem diesjährigen Schützenfest ihr 350-jähriges Bestehen.

7.9.2008
Die Bezirksvertretung 6 (Mörsenbroich/ Rath/ Unterrath und Lichtenbroich) zeichnet Bernhard Prause mit der Ehrenauszeichnung des Stadtbezirks aus, da er sich seit Jahrzehnten in verschiedenen Funktionen ehrenamtlich um seine Mitmenschen in Rath kümmert.

8.9.-24.10.2008
Die Uhrmacherinnung feiert ihr 100-jähriges Bestehen mit einer Ausstellung im Rathaus.

10.9.2008
Für den Erweiterungsbau des Landesamtes für Datenverarbeitung und Statistik an der Ecke Roß- und Bankstraße wird Richtfest gefeiert.

10.-14.9.2008
An dem diesjährigen Aeolus-Wettbewerb beteiligen sich 202 Teilnehmer. Den ersten Preis gewinnt der Grieche Angelos Kritikos (Posaune).

10.-28.9.2008
Zum diesjährigen Altstadtherbst kommen rd. 25.000 Zuschauer zu den verschiedensten Kulturveranstaltungen.

11.9.2008
Rd. 6500 Mitarbeiter von Sparkassen demonstrieren vor dem Landtag gegen das neue Sparkassengesetz.

12.9.2008
Eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in einem Kleingartengelände an der Grashofstraße wird erfolgreich entschärft. Es gibt Staus und Verzögerungen auf dem nördlichen Zubringer am Mörsenbroicher Ei und der Hauptstrecke der Bahn zwischen Düsseldorf und Duisburg.

13.9.2008
Das Comenius-Gymnasium feiert sein 100-jähriges Bestehen mit einem Festakt.

19.9.2008
Beim europäischen Wettbewerb Entente Florale wird Düsseldorf im kroatischen Split mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

19.9.2008
In Urdenbach wird ein Kunstpfad mit 19 Stationen eingeweiht.

19.9.2008
Das Bilker Stadtteilzentrum in den Düsseldorf Arkaden mit einem Bürgersaal, einem Bürgerbüro, der Bezirksvertretung 3, einem Schwimmbad und einer Stadtteil-Bücherei wird eröffnet.

20.9.2008
Der neugestaltete Platz vor dem Traditionslokal "Klinke" in Unterrath (Unterrather Straße) wird endlich eingeweiht. 30 Jahre hatten die Bürger für eine Umgestaltung gekämpft.

21.9.2008
An der Rheinuferpromenade findet der internationale Kindertag mit ca. 100 Ständen statt.

22.9.2008
Das Schwimmbad Bilk in den Düsseldorf-Arkaden nimmt seinen Badebetrieb auf.

23.9.2008
Zur Eröffnung des neuen Einkaufszentrums "Düsseldorf-Arkaden" am Bilker Bahnhof kommen über 100.000 Neugierige.

28.9.2008
Der Malteser Hilfsdienst weiht das Einsatzzentrum Nord an der Borbecker Straße in Unterrath ein. Eine ehem. Bushalle bietet genug Platz für zwei Katastrophenschutzzüge, eine Feldküche und Rettungswagen. Die hauptamtlichen Dienste und die Verwaltung bleiben am Fürstenwall.

Oktober

1.10.2008
Die Griechisch orthodoxe Kirche legt den Grundstein für einen 20 m hohen Kirchturm.

3.10.2008
Zum zweiten Mal findet der Tag der offenen Moschee statt. Mehrere hundert Wissbegierige kommen zu den verschiedenen Gebetshäusern in Düsseldorf.

7.10.2008
Die deutsche Tischtennis-Mannschaft wird Europameister. Im Team sind auch die Düsseldorfer Timo Boll, Christian Süß und Dimitij Ovtcharov.

7.10.2008
Seit 70 Jahren ist das Bettenfachgeschäft Höhnscheidt an der Schadowstraße beheimatet.

11.10.2008
Der Fotograf Andreas Gursky erhält den Kunstpreis "Goslaer Kaiserring".

11.10.2008
Der Abenteuerspielplatz in Eller feiert sein 35-jähriges Bestehen.

11.10.2008
Oberbürgermeister Dirk Elbers zeichnet 300 Ehrenamtler für ihren Einsatz aus.

12.10.2008
Der Aids-Förderkreis ("Alle im Dienste Solidarisch") feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Die jetzige Vorsitzende Elisabeth Noellen ist von Anfang an dabei.

12.10.2008
Der Blindenverein in Düsseldorf feiert sein 100-jähriges Bestehen. Es ist eine der ältesten Selbsthilfegruppen in Düsseldorf.

16.10.2008
Die Kinderschutzambulanz am Evangelischen Krankenhaus wird 20 Jahre alt. Rd. 300 Kinder werden pro Jahr betreut.

16.10.2008
Der Wassersportverein Rheintreue feiert sein 75-jähriges Jubiläum. Der Verein brachte auch Europa- und Weltmeister sowie Olympiasieger hervor (wie Uli Eicke im Kanadier).

17.10.2008
Das Telekommunikationsunternehmen E-Plus feiert Richtfest für die neue Zentrale auf dem ehem. Kaufring-Gelände in Lichtenbroich.

17.10.2008
Zur Erinnerung an den ersten jüdischen Gebetssaal wird am Hubertusstift, Neusser Straße, eine Gedenktafel enthüllt.

18.10.2008
Mit einer Jubiläumsfeier wird der 100. Geburtstag der Rudergesellschaft Benrath gefeiert. In der Vereinsgeschichte konnten über 20 Deutsche Meistertitel, eine olympische Silbermedaille und drei Weltmeisterschaftstitel errudert werden.

18.10.2008
Nach vier Monaten Umbau wird die Johanneskirche mit einem Gottesdienst wieder eröffnet.

20.10.2008
Die gemeinnützige Gesellschaft zur Ludwigsburg feiert ihr 175-jähriges Bestehen.

21.10.2008
Das Juweliergeschäft Münstermann an der Königsallee feiert 70-jähriges Firmenjubiläum.

23.10.2008
Für die Wartungshalle der Fluggesellschaft Air Berlin wird Richtfest gefeiert.

31.10.2008
Hans Michael Piper wird zum Rektor der Heinrich-Heine-Universität gewählt.

November

2.11.2008
Bei einem Feuerwehr-Wettbewerb um den ersten Treppenlauf im Rheinturm belegt das Düsseldorfer Team mit 8:56 Min. den dritten Platz. Dabei mussten die Zweierteams die 960 Stufen in voller Ausrüstung (ca. 20 kg.) erklimmen. Es gab 302 Teilnehmer.

5.11.2008
Die Dominikaner haben mit Manuel Merten einen neuen Prior ihrer klösterlichen Gemeinschaft in Düsseldorf gewählt.

6.11.2008
Das Schuhhaus Prange ist seit 60 Jahren an der Königsallee 28 ansässig.

7.11.2008
Der erste Kanzler der Kunstakademie, Peter M. Lynen, wird verabschiedet. Er wechselt nach Köln. 1982 war er als leitender Verwaltungsbeamter eingestellt worden. 1987 wurde nach Inkrafttreten des ersten Hochschulgesetzes die Kanzlerstelle geschaffen.

10.11.2008
In der Airport-City wird das neue Porsche Zentrum eröffnet. Die alte Niederlassung Am Seestern war zu klein geworden.

11.11.2008
Der Komponist Jürg Baur feiert seinen 90. Geburtstag.

15.11.2008
Der ehem. US-Präsident Bill Clinton gibt beim AWD-Erfolgs-Kongress ein einstündiges Gastspiel. 10.000 Besucher kommen in den ISS-Dome.

17.11.2008
Auf der S-Bahn-Strecke der S7 sind (mit einigen Monaten Verspätung) neue Triebwagen im Einsatz.

18.11.2008
Kardinal Joachim Meisner weiht die neue Kapelle der Katholischen Hochschulgemeinde innerhalb der Kirche St. Ludger in Bilk.

19.-22.11.2008
In Düsseldorf findet die große Messe "medica" statt.

21.11.2008
Nach 96 Jahren schließt das Bekleidungsgeschäft Simon an der Luegallee 102. Die Firma hat 1912 an der Cheruskerstraße angefangen und zog 1913 zur Luegallee.

21.11.2008
Das katholische Jugendpastorale Zentrum "Die Botschaft" wird am Stiftsplatz eröffnet. Konzept des Hauses: Begegnung, Vernetzung, Spiritualität.

23.11.2008
Die katholische Kirche Sankt Elisabeth (Vinzenzplatz) feiert ihr 100-jähriges Jubiläum mit einem Festgottesdienst.

27.11.2008
Oberbürgermeister Dirk Elbers verleiht an 10 Düsseldorfer Bürger einen Martinstaler, weil sie sich herausragend ehrenamtlich engagieren. Es sind Erich Fladerer, Friedhelm Brückner, Wilhelm Döring, Teresa Jacobi, Bernhard Möller, Ruth Klein, Bernd Pusch, Irene Stengel, Jörg Sturm und Renate Voetsch.

28.11.2008
Mit der Auszeichnung für Zivilcourage wird der katholische Theologe Hans Küng vom Freundeskreis Heinrich-Heine geehrt. Er ist nach Walter Kempowski und Ralph Giordano der dritte Preisträger.

29.11.2008
Der Schornstein auf dem ehemaligen Firmengelände von Stora Enso in Reisholz wird ohne Probleme gesprengt.

30.11.2008
Die evangelische Versöhnungskirche an der Gerresheimer Straße in Flingern wird mit einem Festgottesdienst eröffnet.

Dezember

1.12.2008
Der Düsseldorfer Lyriker Peter Maiwald stirbt im Alter von 62 Jahren.

2.12.2008
Der Heimat- und Kulturkreis in Wittlaer feiert sein 30-jähriges Bestehen.

4.12.2008
Im Aaper Wald wird eine 5-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft.

5.12.2008
Für ihre Zivilcourage werden Bürger mit silbernen Ehrennadeln ausgezeichnet. Es sind: Reiner Sonnenkalb und Stephan Wüsten, Niklas Brandecker, Johannes Mackrodt, Ana Gojani und Abdellah Elfunte, Stefan Linz und Marc Grajetzki, Lisa und Julia Hansel, Monika Mathay, und Swanki Jane Rosin und Thorsten Purrunker.

9.12.2008
Die städtischen Förderpreise werden am 9.12. verliehen an die Fotografin Natalie Czech, den Bildhauer Andreas Fischer, die Komponistin Barbara Christin Schulz (alias "Chrystin") und an die Sopranistin Netta Or. Der Preis für darstellende Kunst geht an Schauspielerin Nadine Geyersbach und im Bereich Literatur an Autorin Reglindis Rauca.

9.12.2008
Im "Kofferbomber"-Prozess vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht wird der libanesische Täter zu lebenslanger Haft verurteilt. Zusammen mit einem weiteren Täter hatte er versucht, Kofferbomben in Zügen zur Explosion zu bringen. Durch eine Fehlkonstruktion scheiterten die Anschläge.

10.12.2008
Die Jüdische Gemeinde verleiht die Josef-Neuberger-Medaille an Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie setzt sich "in vorbildlicher Weise dafür ein, dass jüdisches Leben in Deutschland wieder wächst und blüht". Der Festakt findet im Schauspielhaus statt.

13.12.2008
Der Heinrich-Heine-Preis wird an den israelischen Schriftsteller Amoz Oz verliehen. Die Laudatio hält Alt-Bundespräsident Richard von Weizsäcker.

14.12.2008
Mit einem Gottesdienst wird das umgebaute und erweiterte evangelische Paul-Gerhardt-Haus an der Heerdter Landstraße wieder eröffnet.

16.12.2008
Für den Neubau des Landesamtes für Besoldung wird Richtfest an der Johannstraße gefeiert. Das neue Gebäude bietet 46.500 m2 Bürofläche, ca. 900 Mitarbeiter werden dort arbeiten.

20./21.12.2008
Erstmals findet der Sprint-Wettbewerb im Ski-Langlauf-Weltcup am Rheinufer im Dezember statt. Zu dem Ereignis kommen 200.000 Besucher.

29.12.2008
Die Weihnachtstanne aus Lillehammer auf dem Marktplatz wird Opfer eines Feuerteufels. Die 15 m hohe Tanne brennt fast komplett ab.