Laufen erfreut sich immer größerer Beliebtheit und ist mittlerweile Volkssport Nummer 1.

Die Sportart ist - sofern richtig ausgeübt - gesund für den ganzen Körper. Wer läuft, tut sich selbst etwas Gutes und kann dazu beitragen, Krankheiten wie z.B. Übergewicht, Bluthochdruck oder Diabetes vorzubeugen oder unterstützend zu behandeln. Die körperliche Fitness und Ausdauer werden verbessert, Stressfaktoren können abgebaut werden.

Ein großes Plus der Ausdauersportart liegt darin, dass nur relativ wenige Voraussetzungen erfüllt werden müssen. Man muss keine Kurse besuchen und die Mitgliedschaft in einem Verein ist ebenfalls nicht nötig. Auch ist keine besondere Ausrüstung erforderlich. Es werden lediglich Laufschuhe und geeignete, der Witterung angepasste Kleidung benötigt. Zu fast jeder Tageszeit und nahezu überall können Sie laufen und für sich selbst entscheiden, wann, wo und wie lange Sie laufen möchten.

Weitere Tipps, Anregungen und Hilfestellungen zum Thema "Laufen" bietet das kostenfreie E-Book "RICHTIG LAUFEN"

Düsseldorf bietet optimale Voraussetzungen

Auch in Düsseldorf besteht fast in jedem Stadtgebiet die Möglichkeit zu laufen. Zahlreiche Parks und Grünanlagen mit gut ausgestatten Wegen laden hierzu ein. 15 Laufstrecken werden nachfolgend vorgestellt.

Laufveranstaltungen

Neben den attraktiven Laufstrecken finden sportlich ambitionierte Läuferinnen und Läufer ein Düsseldorf ein Angebot an attraktiven Laufveranstaltungen. Der besondere Reiz dieser Wettbewerbe besteht darin, dass die gesamte Breite vom Nachwuchssport über den Freizeit- bis zum Spitzensport im Rahmen einer Veranstaltung stattfinden kann. Die Teilnahme ist auch ohne eine Sportvereinszugehörigkeit möglich. Über das Jahr verteilt werden in Düsseldorf mehr als ein Dutzend Laufwettbewerbe für alle Alters- und Leistungsklassen ausgetragen.

Ansprechpartner

  • Sportamt
    Marc Schlischka
    Telefon: 0211 - 8995252

    E-Mail