Pressedienst Einzelansicht

Verwaltung

Laufen verbindet!

Himmelgeister Brückenlauf: Die Stadtverwaltungen Düsseldorf und Neuss setzen Zeichen interkommunaler Partnerschaft


Text: Frisch, Michael

Im Jahr 2004 hat "Himmelgeister Brückenlauf" seine Premiere gefeiert. In diesem Jahr nehmen erstmals Teams der Stadtverwaltungen Düsseldorf und Neuss an dem Halbmarathon teil, der am Samstag, 2. Juli, über beide Stadtgebiete am Rhein entlang fast bis zum Herzen von Düsseldorf führt. Für Düsseldorfs Stadtverwaltung gehen insgesamt acht Läuferinnen und Läufer an den Start. Ein besonderer Hingucker des Teams der Landeshauptstadt sind dabei zwei Feuerwehrmänner. Die beiden wollen die über 21 Kilometer lange Strecke in voller Einsatzmontur meistern. Sportdezernent Burkhard Hintzsche freut sich, dass Düsseldorf und Neuss mit ihren Teams vertreten sind: "Sport verbindet, und wo kann man im wahrsten Sinne des Wortes besser Brücken bauen als bei einem Brückenlauf?" Der Startschuss fällt um 8 Uhr. Der Brückenlauf ist ausgebucht. Nachmeldungen können nicht mehr entgegengenommen werden.

Am Sonntag, 3. Juli startet zudem eine Delegation der Düsseldorfer Stadtverwaltung beim Marathon in der Partnerstadt Chemnitz. Damit zeigt sich einmal mehr: Die "Sportstadt" wird in Düsseldorf auf allen Ebenen gelebt.

PDF TXT