Düsseldorfer Bürgerhäuser

Als Kultur- und Stadtteilzentren bieten acht Düsseldorfer Bürgerhäuser ein vielfältiges, generationenübergreifendes Angebot von der Krabbelgruppe über die Familienbildung bis hin zum Seniorentreff. Musische, kreative, künstlerische, sportliche und kulinarische Projekte, Workshops und Kurse bieten für jeden Geschmack und jede Altersgruppe das Richtige.

Natürlich spiegelt sich das Jugendamtsmotto "Familie ist überall da, wo Kinder sind" auch im Programm der Bürgerhäuser wieder:
Ob Sie günstig Kindersachen kaufen oder verkaufen, Kindertheateraufführungen besuchen, gemeinsam mit Ihren Kindern etwas erleben möchten oder ob Sie für Ihr Kind ein interessantes Ferien- oder Kursangebot suchen, - die Düsseldorfer Bürgerhäuser sind auf Ihre Bedürfnisse eingestellt.

Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen wie Kabarettabende, Kino und Konzerte runden das Angebotsprofil der Bürgerhäuser ab. Das Programm wird sowohl durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bürgerhäuser gestaltet als auch in Kooperation mit ortansässigen Vereinen, Kirchen-Gemeinden oder einzelnen Bürgerinnen und Bürgern.
Die nachfolgenden Seiten zeigen die Vielfalt der einzelnen Bürgerhäuser. Monatsprogramme, Kurs- und Gruppenangebote sowie Raumanmietungsmöglichkeiten sind dort hinterlegt.

Bürgerhäuser - Ansichten

  • Ansicht Bürgerhaus im Stadtteilzentrum Bilk © Kommunikationsdesign Huth Bürgerhaus im Stadtteilzentrum Bilk
  • Ansicht Bürgerhaus Benrath © Kommunikationsdesign Huth Bürgerhaus Benrath
  • Ansicht Bürgerhaus Gerresheim © Kommunikationsdesign Huth Bürgerhaus Gerresheim
  • Ansicht Bürgerhaus Salzmannbau © Kommunikationsdesign Huth Bürgerhaus Salzmannbau
  • Ansicht Bürgerhaus Eller © Kommunikationsdesign Huth Bürgerhaus Eller
  • Ansicht Bürgerhaus Reisholz © Kommunikationsdesign Huth Bürgerhaus Reisholz
  • Ansicht Bürgerhaus Wersten © Kommunikationsdesign Huth Bürgerhaus Wersten
  • Ansicht Freizeitstätte Garath © Kommunikationsdesign Huth Freizeitstätte Garath