Aktuell

Die Regisseurin, Drehbuchautorin und Schauspielerin Margarethe von Trotta wird mit dem Helmut-Käutner-Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf ausgezeichnet. Dies hat die Jury des Preises am 26. November 2016 im Filmmuseum Düsseldorf entschieden. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird zum 15. Mal vergeben.
Mehr

Aktuell

Am 12. Mai wurde die Regisseurin, Drehbuchautorin und Schauspielerin Margarethe von Trotta im Rahmen eines Festaktes im Plenarsaal des Rathaus mit dem Düsseldorfer Filmpreis geehrt. Die Laudatio hielt der Regisseur Volker Schlöndorff. Oberbürgermeister Thomas Geisel überreichte den mit 10.000 Euro dotierten Filmpreis, der zum 15. Mal vergeben wurde. Am Abend war von Trotta zu Gast im Filmmuseum für ein Filmgespräch mit Museumsdirektor Bernd Desinger und sprach über Leben und Filmwerk.
Mehr

Aktuell

Mexico-City, Buenos Aires, Rio de Janeiro, Caracas, Havanna, Asuncion – das sind die Stationen einer rasanten filmischen Reise durch Lateinamerika, die die Black Box mit der Reihe „Die radikale Stadt – Lateinamerikanische Metropolen im Film“ unternimmt. Der rastlose Alltag in den Megacities ist dabei das Thema vieler Klassiker, die das lateinamerikanische Kino in jüngster Zeit hervorgebracht hat. Das Filmmuseum zeigt in Kooperation mit der Architektenkammer NRW neun Filme, die dem Leben in diesen Großstädten nachspüren. Ein Highlight der Reihe ist der FIESTA CUBANA Abend mit einem Live-Konzert der „Grupo Seis del Son“ am 11. Juni.
Mehr

Aktuell

Hongkong genießt als chinesische Sonderverwaltungszone noch bis zum Jahr 2047 viele Freiheiten. Doch Pekings politischer Einfluss auf die Metropole wächst rasant, seitdem Großbritannien die Kronkolonie 1997 an China übergab. Die Filmreihe spürt mit fünf Filmen aus den Jahren 1986-1997 dem Hongkong-Kino kurz vor dem Übergang nach. Dabei lässt sich eine spezifische Filmstilistik erkennen, die von Gewalt und Albernheiten geprägt ist und nicht selten auf Kosten des guten Geschmacks geht.
Mehr

Aktuell

Kino hinter den Kulissen erleben als FilmvorführerIn.
Mehr

Kontakt Presse